Erfolg beim Landesbläserwettbewerb in Kranichstein

Das Jagdhornspielen ist ein zentraler Teil unserer Verbindung. Jeder Fux muss das Spielen soweit erlernen, dass er an einem Landesbläserwettbewerb teilnehmen kann. Das ist Voraussetzung für die Burschung. Dieses Mal waren wir mit sechs Aktiven beim Landesbläserwettbewerb in Hessen. Unter der Leitung unseres Ehrenaltenherren Heiner, der uns wöchentlich unterrichtet, haben wir den 1. Platz in der Gastwertung der Gruppe C und den 3. Platz in der Gesamtwertung der Gruppe C erreicht. Ein großer Erfolg für uns und Motivation für alle am Jagdhornspielen dran zu bleiben.

Danke an alle Beteiligten und vor allem an Heiner, der uns immer mit viel Geduld motiviert vor der Hütte ein wenig zu Tröten!

Eure Hubertia.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.