67. Stiftungsfest

Vergangenes Wochenende zog unser 67. Stiftungsfest unsere Bundesbrüder aus dem ganzen Bundesgebiet wieder zurück an unsere Jagdhütte in der Kaiserstadt. Auftakt war ein spannender und interessanter Vortrag unseres lb. Bbr. Sniper über seine Pirsch in der Afrikanischen Steppe mit anschließendem Ausklang bei Wildwürsten und Kaltgetränken. Am Samstagvormittag widmeten wir uns dann den formalen Punkten und sprachen über die tagesaktuellen wie zukünftigen Pläne unserer Hubertia. Der Höhepunkt des Tages war der Festkommers am Abend. Für alle ist das Stiftungsfest seit jeher eine wahrhafte Freude, die den Zusammenhalt aller Hubertengenerationen stärkt! Stiftungsfest ex!