Aktivenfahrt zum Jägersilvester 2019

Nach den Klausuren ging es zum zweiten Mal in Folge zum Jägersilvester auf Gut Basthorst bei Hamburg. Wie schon im vorigen Jahr verbrachten wir das Wochenende auf dem Haus der Freia Reinbeck. Bestens versorgt mit Bier und leckerem Essen hielten wir am Freitag Abend eine Kneipe ab. Feucht fröhlich feierten wir bis spät in die Nacht – es ist schön, dass wir mittlerweile einen so engen Kontakt und Austausch mit den Hamburger Jagdstudenten haben.

Am Nächsten Tag ging es in die Innenstadt. Bei schönem Wetter spazierten wir an der Elbe entlang und erkundeten den Elbtunnel als auch viele andere Sehenswürdigkeiten der Stadt. Abends stand nun das Jägersilvester an. Wie schon im vorigen Jahr war es die weite Reise wert – besonders aber wegen der super Gruppe die auch noch einmal gewachsen ist zum Vorjahr.

Vielen Dank an die Freia Reinbeck für die Gastfreundschaft und hoffentlich auf viele weitere Jägersilvester oder andere Wochenenden zusammen. Gerne auch in Aachen beim nächsten Mal!

Eure Hubertia.