Erster Bock im hessischen Spessart!

Liebe Bundes-, Verbands- und Farbenbrüder, liebe Freunde!

Das Wochenende ist leider schon wieder viel zu schnell vergangen und der studentische Alltag hat uns eingeholt.

Jedoch konnte ein Teil unserer Aktivitas ein tolles Jagdwochenende bei unserem lieben AH vv. Charles im hessischen Spessart verbringen. 

Neben den anstehenden Revierarbeiten wie z.B. dem Umstellen einer Wippbetonrohrfalle waren wir natürlich auch fleißig jagen und das mit Erfolg!

So konnte unser Bundesbruder Axel am zweiten Abend einen Schmalspießer mit einem sauberen Schuss zur Strecke bringen und am letzten Abend einen Fuchs auf der Sauenpirsch. Waidmannsheil Axel!

Besonderen Jagderfolg hatte unser Fux Jan, der einem Bock eine sichere Kugel antragen konnte und somit seinen ersten Bock erlegen konnte! Waidmannsheil Jan! Wir werden die Stücke morgen mit dem ein oder anderen Kaltgetränk auf unserer geliebten Hütte ein weiteres Mal tot trinken.

Bleibt nur noch ein großes Dankeschön an unseren lieben AH vv. Charles auszusprechen, der uns dieses wunderschöne Jagdwochenende ermöglicht hat!!

Waidmannsheil!

Eure Hubertia