Hasenjagd bei unserem lb. AH Wasserbär

Dienstags ging es für zwei Bundesbrüder früh morgens zur Hasenjagd am Niederrhein zu unserem lb. AH Wasserbär. In den fünf Treib stellten wir auf Acker- und Wiesenflächen dem Wild nach und hatten reichlich Anblick an Fasanen, Hasen und sämtlichen Flugwild. Auch für beide Bundesbrüder ergab sich die passenden Gelegenheit, jeweils einen Hasen zu erlegen und so konnten wir die Strecke auf 26 Hasen sowie vier Hähnen, einer Taube und einer Nilgans ergänzen.

Im Anschluss ging es für uns dann weiter nach Köln zu unserem lb. Vbr. der SJV Hubertus Köln. Ein spannender Vortrag zu aktuellen jagdpolitischen Themen rundete unseren Tag ab. Nach einigen Happen und Kaltgetränken ging es für uns dann wieder zurück nach Aachen.